Eine Velotour in Ligurien zum Gedenken an Oliver


5 Comments

Am 28.10.2017 fuhren wir, Sebastian und Gabi, mit Freunden vom Oliver nach Ligurien. Dort befinden sich mehrere Abschnitte eines wundervollen Radweges auf den alten Schienentrassee direkt am Meer. Oliver wäre sicher sofort mitgekommen und so waren unsere Gedanken oft bei ihm. So ein Himmel. Einfach unglaublich. Oliver, du fehlst uns als Freund und Sohn.

Read More

Kunkelspass / GR mit dem Pino


No Comments

Dieser Pass bringt fast jeden zur Verzweiflung und hat gerade dadurch seinen Reiz. Von Chur ging es nach Tamins und von dort steil, ca. 6 km zum Pass. Sebastian musste in den  steilen Stellen das Pino mit mir schieben. Ich konnte treten und so etwas helfen.  Schieben ist ganz ungewohnt für ihn. Oben angekommen ging

Read More

Rückreise von Polen nach Chur


No Comments

Wir sind wieder in Chur. Mit einem Zwischenstopp in Slawno haben wir in 10 Stunden reiner Fahrzeit die weit über 1000 km zurückgelegt mit unserem Bus, dem Pino, dem Kamel (grosses Strandgut). Die Autobahn war recht leer und das Wetter ab Leipzig super. Optimal zum fahren für Sebastian. Wir konnten noch unseren Kühlschrank mit einem

Read More

Polen / Danzig, Sopot, Gdynia


No Comments

europejskie centrum solidarnosci Die EU hat dieses Projekt mit 51 mil. Euro gefördert und es wurde 2014 eröffnet             Ca 2 Stunden haben wir eine Führung mit einem Audiogerät durch die Dauerausstellung über Solidarnoc mit Hauptaktur Lech Walesa in dem wunderbaren Gebäude durchlaufen. Es wurden die Anfänge von damals 1970

Read More

Polen / Danzig


No Comments

22.6.2017 Drei Anläufe haben wir in den letzten Jahren gebraucht, um nach Danzig zu kommen. Und nun hat es endlich geklappt. Nach stundenlanger Irrfahrt haben wir auch den Campingplatz „Park Stogi“ gefunden, der im Reiseführer als äusserst vorteilhaft beschrieben war. Unser Navi hatte uns komplett fehlgeleitet – tja, die gute Kartenarbeit setzt halt gutes Kartenmaterial

Read More

Polen / Frische Nehrung


1 Comment

18.6.2017 Die Frische Nehrung und das Frische Haff sind, wie die anderen Ostseebäder auch, bei den Sommerfrischlern beliebt. Entsprechend herrschte hier am Sonntag auch Hochbetrieb. Doch in Krynica Morska haben wir einen Campingplatz wie aus dem letzten Jahrhundert gefunden. Leer, gross, ohne spezielle Infrastruktur, aber sehr gepflegt. Ein Traum für uns, weil auch das Meer

Read More